Willkommen zurück!

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

veedu , 1. December 2016

Spielerisches Lernen durch Gamification

Dem Begriff "Gamification" begegnet man immer häufiger im Kontext von Ausbildung und Lernhilfen. Doch um was handelt es sich genau und wie kann Gamification aussehen?

Laut der Definition ist Gamification die Anwendung spieltypischer Elemente und Prozesse in spielfremden Kontext. Darunter versteht man Spiele mit Lerneffekt, bzw. Lerninhalte mit Spielzusatz.

 

Lernen als Freizeit empfinden

 

Gamification-veedu-Badges

 

Obwohl Gamification bereits erfolgreich im eLearning eingesetzt wird, werden Lernspiele als ernstzunehmende Arbeits- oder Ausbildungsunterstützung generell unterschätzt. Das hängt damit zusammen, dass Spiele durch ihren Spaß- und Unterhaltungscharakter als Freizeitbeschäftigung gelten und somit nicht als ernsthafte Tätigkeit anerkannt sind. Andererseits liegt aber auch genau deswegen so viel Potenzial darin. Normalerweise werden Auszubildende extrinsisch motiviert. Das bedeutet, dass äußere Umstände Einfluss auf die eigenen Handlungen nehmen. Dazu gehören zum Beispiel das Gehalt oder positive Personalbeurteilungen, die in Abhängigkeit zur eigenen Leistung variieren können. Das Verhalten der Auszubildenden wird also primär von außen beeinflusst.

 

Spaß am Spiel und Lernerfolg

 

Spiele hingegen motivieren intrinsisch. Das bedeutet es besteht ein innerer Anreiz sich auf eine bestimmte Art und Weise zu verhalten oder zu handeln. Durch die spielerischen Herausforderungen und die Anerkennung im Spiel in Form von Punkten zum Beispiel, wird beim Spielen in der Regel Spaß empfunden. Dies treibt die Motivation an das Spiel zu gewinnen und somit mit dem Spielen fortzufahren. In Verbindung mit Lernspielen erhöht sich dadurch gleichzeitig also auch die intrinsische Lern- und Arbeitsbereitschaft. Durch Gamification entstehen folglich zwei Motivationsgründe ein Lernspiel fortzusetzen: der Spaß am Spiel und der tatsächliche Lernerfolg. Hierbei nimmt die Balance zwischen den beiden Komponenten eine wichtige Rolle ein, die darüber entscheidet ob das Spiel letztendlich primär der Unterhaltung oder dem Lernfortschritt dient. Beim E-Learning bildet das Lernen bestimmter Inhalte das Kernziel. Folglich sollte der Lernerfolg immer den Spaßfaktor überwiegen. Die Unterscheidung zwischen der Spielmotivation entweder als Anreiz am Spielspaß oder aus Lerninteresse ist wichtig und verlangt dem Anwender Selbstdisziplin ab, die wiederum charakteristisch für den Lernprozess ist.

 

Belohnungssysteme als Lernmotivation

 

Neben dem Spaßfaktor spielen auch Belohnungen als Antrieb eine große Rolle. In Spielen gibt es viele Ausprägungen der Belohnung wie zum Beispiel Highscores oder Ranglisten. Jeder Erfolg im Spiel wird letztendlich durch Punkte oder höhere Level belohnt, wodurch die Spieler zum Weiterspielen angeregt werden. Das Lernen wird dadurch zum Lernerlebnis und nicht mehr als mühsames Aneignen von trockenen Themen wahrgenommen. Deswegen werden in Aus- und Weiterbildungen spielerische Elemente gezielt eingesetzt um die Lernmotivation zu steigern. Ziel ist letztendlich den Spaßcharakter des Spielens auf den Lernprozess zu übertragen und damit zur Mitarbeitermotivation, Leistungssteigerung und erhöhtem Mitarbeiterengagement innerhalb der Firma beizutragen. Aber bestehen neben dem spielerischen Mehrwert der Nutzer auch Vorteile für die Unternehmen? Gamification ist modern und zeitgemäß. Das Unternehmen präsentiert sich somit also auch als fortschrittlich und innovativ. Außerdem wird mithilfe solcher Programme der Lernfortschritt der Mitarbeiter abgebildet. Es wird also schnell deutlich, wo Schwächen liegen und Einzelne können dann dadurch gezielt gefördert werden.

 

Wichtige Elemente von Gamification

 

Gamification-veedu-Levelling

 

Es gibt einige Aspekte, die wichtig für den Erfolg von Lernspielen sind. Dazu gehören so genannte Quests (engl.: question = Frage). Diese sind kleine Zwischenfragen, die das erworbene Wissen vertiefen, indem man es anwenden muss. Bei veedu werden kurze Quizfragen zwischen den Videos eingespielt, die das unmittelbar zuvor Gelernte prüfen. Die Antworten werden direkt gelöst, sodass eine sofortige Rückmeldung über das Ergebnis erfolgt. Außerdem kann man sich die richtige Lösung auch einfach anzeigen lassen, falls die Frage zu schwierig sein sollte. Damit der Anwender jederzeit über seinen momentanen Fortschrittsstatus informiert ist, ist ein Fortschrittsbalken sinnvoll. Bei veedu gibt es dafür eine prozentuale Fortschrittsanzeige, die den Nutzer einerseits informiert, wie weit er bereits mit dem einzelnen Kurs vorangekommen ist und bildet andererseits die erfolgreich abgeschlossenen Kurse ab. Erfolgspunkte und Badges zeigen zusätzlich den Lernfortschritt an.

 

Mit umfangreichen Abschlusstests nach den Lektionen wird das Gelernte weiter vertieft und der Lernstand dokumentiert. Ein weiteres Motivationsmittel bildet der Wettbewerb unter den Nutzern. Wettbewerbsfördernd sind dafür Rang- und Highscorelisten. veedu präsentiert die Top 10 der Auszubildenden auf dem Leaderboard. Eine Rückmeldung über die eigene Leistung ist wichtig, damit die Auszubildenden sich selbst besser einschätzen können. Alle diese Elemente wie Punktestand, Badges, Nutzerwettbewerb, der eigenen Spielstatus sowie der Ausblick auf nachfolgende Level wirken sich positiv auf die Spiel- bzw. Lernmotivation der Auszubildenden aus.

 

Mit Gamification sachlichere Themen spannend vermitteln

 

Unsere veedus zum Thema Rechnungswesen behandeln Inhalte wie Konten und Buchen, Löhne und Gehälter oder organisatorische Buchführung. Diese scheinbar “trockenen” Lehrstoffe lassen sich mithilfe der Lernvideos leichter begreifen, da sie interessant aufbereitet sind. Dank Gamification werden Inhalte außerdem einfacher begriffen, verinnerlicht und bleiben schlussendlich dadurch nachhaltig im Gedächtnis. Der Spaß am konzentrierten Arbeiten soll auch auf den kommenden Themenbereich Wirtschafts- und Sozialkunde, unserem nächsten Inhaltsangebot, übertragen werden, damit Themen wie Arbeitsrecht, Verträge, Sozialversicherung und Steuern interessant bleiben!

Alle Beiträge

Wissenswertes aus den Bereichen Bildung, Weiterbildung und E-Learning.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie den veedu-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Kontaktieren Sie uns

Das veedu-Team wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Jetzt Testzugang anfordern

Fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen und unverbindlichen Testzugang an. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Vereinbaren Sie noch heute ein persönliches Beratungsgespräch: Anschließend erstellen wir Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihr Wunsch-Projekt mit veedu solutions!

Kontaktiere uns

Das veedu-Team wird Dir schnellstmöglich antworten. Wir freuen uns über Deine Nachricht!