SAM – Starke Azubis durch Mentoring

Im Rahmen des Landesprogramms Mentoring führt veedu das Projekt SAM durch. Ziel ist es hier, Auszubildende aus den Berufen Fachkraft für Sicherheit und Schutz und Servicekraft für Sicherheit und Schutz durch ein Mentoringangebot zu unterstützen. Dadurch werden zum Einen Ausbildungsabbrüche verhindert, zum anderen aber auch junge Menschen für ein erfolgreiches Abschließen ihrer Ausbildung gestärkt.

Hierfür werden Tandems zwischen einem bzw. einer Auszubildenden – den sogenannten „Mentees“ – und ehrenamtlichen Mentor*innen, gebildet. Bei der Zusammensetzung dieser Tandems achtet das Projektteam von veedu darauf, dass beide Personen gut zusammenpassen. Um dieses Matching zu ermöglichen, finden Startgespräche sowohl mit Mentees, als auch mit Mentor*innen statt. Hier werden Bedarfe, Probleme und Herausforderungen offen besprochen und gemeinsame Ziele definiert.

Zusätzlich gibt es digitale Module zur Kompetenzstärkung, die die Azubis online eigenständig oder in Zusammenarbeit mit den Mentor*innen bearbeiten können.

Alle Mentor*innen können an einem spannenden Fortbildungsangebot teilnehmen, das im Rahmen des Landesprogramms angeboten wird.

Projektzeitraum

01.01.2019–31.12.2019

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an Auszubildende der Berufe Fachkraft für Sicherheit und Schutz und Servicekraft für Sicherheit und Schutz, die Unterstützung bei der Lösung unterschiedlichster Herausforderungen haben. Diese können sowohl schulischer, als auch nicht-schulischer Art sein.

Gleichzeitig werden mit dem Projekt auch ehrenamtliche Mentor*innen angesprochen, die die Jugendlichen bei der Lösung ihrer Herausforderungen unterstützen wollen.

Wie kann ich teilnehmen?

Du bist Azubi für den Beruf Fachkraft für Sicherheit und Schutz bzw. Servicekraft für Sicherheit und Schutz und brauchst Unterstützung? Dann melde dich bei uns und vereinbare einen Termin mit unserem Projektteam. Dort besprechen wir, wo du besonders Unterstützung benötigst und wie wir dir im Rahmen unseres Projekts helfen können. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Du willst ehrenamtlich tätig werden und suchst eine sinnvolle Beschäftigung? Du möchtest gerne Jugendliche während der Ausbildung unterstützen? Dann melde dich gerne bei uns. Bei einem ersten Gespräch lernen wir dich kennen und schauen, welche Möglichkeiten es gibt, das Projekt zu unterstützen. Hier erfährst du auch mehr über den allgemeinen Ablauf, Fortbildungsmöglichkeiten und weitere Veranstaltungen.

Ansprechpartner

Anne Woltmann

anne.woltmann@veedu.de
030 789 546 011

Sarah Eilingsfeld

sarah.eilingsfeld@studio2b.de
030 789 546 011

Gefördert durch: