Das Berliner Sozialunternehmen veedu bietet arbeitssuchenden und alleinerziehenden Frauen aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf eine kostenfreie Qualifizierung auf dem Fachgebiet des Online-Marketings. Die Schulung in Teilzeit findet vom 24. Juli bis 23. November 2018 statt. Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

Berlin – Über einen Zeitraum von vier Monaten können arbeitssuchende oder alleinerziehende Frauen aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf sowie Frauen, die sich in Elternzeit befinden, ihre Kompetenzen auf dem Fachgebiet des Online-Marketings stärken. In sechs fortlaufenden Präsenzworkshops erhalten die Teilnehmerinnen einmal wöchentlich Fachwissen zu den Themen Webseiten-Gestaltung, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing und Web-Analytics. Parallel können die Lerninhalte mithilfe einer E-Learning-Plattform angepasst an die Bedürfnisse orts- und zeitunabhängig vertieft werden. Eine zweiwöchige Hospitation gibt die nötigen Einblicke in den praktischen Alltag einer Web-Agentur. Bei einem Expertengespräch und auf einer Netzwerkveranstaltung haben die Teilnehmerinnen zudem die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Personen aus der Branche auszutauschen.

Mit dem Projekt „Marketing-Rookies – Online-Kurse für Frauen zum Wiedereinstieg in das Berufsleben“ soll ein fachlicher Anschluss der Teilnehmerinnen im Bereich Online-Marketing gewährleistet und offene Stellen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf vermittelt werden. „Ziel ist die Reintegration von Frauen in den Arbeitsmarkt, auf dem sie nach wie vor benachteiligt sind. Neben einem rund 25 Prozent geringeren Gehalt befinden sich jene oftmals in prekären Beschäftigungsverhältnissen. Die Hürden nach einer beruflichen Unterbrechung aufgrund inhaltlicher Veränderungen des Fachbereichs sind besonders hoch. Dem möchten wir mit dem Angebot entgegenwirken“, sagt Theresa Breitwieser von veedu. Interessierte können sich für die Schulung unter www.marketing-rookies.de anmelden. Weitere Schulungen sind ab 2019 geplant.

„Marketing-Rookies“ geht aus dem bereits erfolgreich durchgeführten Projekt „Bereit fürs Online-Marketing“ hervor und bietet arbeitssuchenden und alleinerziehenden Frauen aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf sowie Frauen, die sich in Elternzeit befinden, Kompetenzzuwachs und eine Qualifizierung auf dem Fachgebiet des Online-Marketings. Das Projekt „Marketing-Rookies“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.